Schenkung

2023 konnte mit der Kunstsammlung Gera eine Schenkungsvereinbarung über Werke aus dem Nachlass von Gerenot Richter geschlossen werden [...]
Seit 2022 befinden sich insgesamt 27 weitere Arbeiten aus dem grafischen Œuvre von Gerenot Richter im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst. Die Werke wurden dem Museum auf der Basis einer Schenkungsvereinbarung übergeben […]
Mit der Schenkung Gerenot und Ingeborg Richter geht – auf Veranlassung der Witwe des Künstlers – im Herbst 2001 ein Komplex dieser Privatkollektion in die Graphische Sammlung der Städtischen Galerie Albstadt über. Die Schenkung umfasst 300 druckgrafische Blätter von über 100 Künstlerinnen und Künstlern der DDR aus der Zeit von 1949 bis 1990, worunter sich auch einige Radierungen des verstorbenen Künstler-Sammlers selbst finden.
Etwa 100 Grafiken und 20 Druckplatten aus dem Nachlass von Gerenot Richter sollen den Meininger Museen als Schenkung übereignet werden. Sie gehören zu den wichtigsten Arbeiten aus dem Schaffen des Künstlers […]